Arzttermine am Abend?

Antworten
RealDeal
Beiträge: 7
Registriert: 30 Sep 2021 11:25

Arzttermine am Abend?

Beitrag von RealDeal »

Hallo zusammen,

ich müsste dringend zum Kieferorthopäden, um mir endlich mal eine Zahnspange anpassen zu lassen.
Aber leider habe ich immer nur abends Zeit bzw. möchte mir dafür nicht extra Urlaub nehmen müssen.
Eigentlich ist es doch unmöglich, dass Sprechzeiten oft so Arbeitnehmer unfreundlich gestaltet sind.
Schließlich müssen nicht nur Rentner zum Arzt. Wie löst ihr das? Tatsächlich mit Urlaub oder einem flexiblen Arbeitgeber?

VG

Alphabeta
Beiträge: 3
Registriert: 30 Sep 2021 11:26

Re: Arzttermine am Abend?

Beitrag von Alphabeta »

Hallo RealDeal,

sowas hat mich auch länger geärgert, bis ich mir einfach die passenden Ärzte rausgesucht habe.
Arbeitgeber freundliche Arztpraxen gibt es auf jeden Fall, aber halt nicht an jeder Ecke.
Ich bin Patient bei dem Kieferorthopäde Duisburg für die praktischen Sprechstundenzeiten.
Aber auch von der Leistung her war ich sehr zufrieden, selbst wenn das erste Hauptargument für mich die Terminmöglichkeiten waren. Bei meinem ersten Termin wurde ich sehr freundlich empfangen und musste nicht lange auf meinen Termin warten. Wobei ich mich in dem gemütlichen Wartezimmer noch länger hätte zurücklehnen können. Nicht gestresst und genervt zum Arzttermin zu müssen ist so viel wert.
Kann dir nur empfehlen, dir Ärzte mit einem breiteren Sprechstunden Angebot rauszusuchen.

Gruß

Faserland
Beiträge: 7
Registriert: 14 Okt 2021 09:56

Re: Arzttermine am Abend?

Beitrag von Faserland »

Hallo zusammen,
Ich kenne das Problem gut, als Person die Vollzeit arbeitet einen Arzttermin zu bekommen, ist ehrlich nicht so leicht. Ich hatte eine Weile dauernd Probleme mit den Gelenken, wegen falscher Belastung beim Sport und konnte ewig nicht zum Arzt, bis ich endlich ne Praxis gefunden hab, wo abends Termine gemacht werden konnten. Bei mir ließ sich die ganze Problematik easy mit Glucosamin Chondroitin von Eifelsan.de behandeln, aber es hätte ja auch was anderes sein können und da wird es Arbeitnehmern echt schwer gemacht!

Antworten