Hund ist ständig krank

Antworten
LolaJoggt
Beiträge: 10
Registriert: 25 Jun 2021 09:09

Hund ist ständig krank

Beitrag von LolaJoggt »

Guten Morgen,
Ich bin grade wirklich auf die Schwarmintelligenz hier angewiesen, denn ich weiß nicht weiter. Ich habe seit 1,5 Jahren einen Schäferhund, der bisher kerngesund und vital war, jetzt geht es ihm allerdings seit 2 Monaten immer wieder sehr schlecht und es findet sich keine wirkliche Erklärung. Im Moment steht auch die Diagnose Allergie/Unverträglichkeit im Raum, aber ich weiß gar nicht genau, wie man da jetzt bei Tieren vorgeht. Nächste Woche habe ich endlich den nächsten Tierarzttermin, könnt ihr mir bis dahin von eurer Erfahrung mit dem Thema erzählen?

Saladdays
Beiträge: 10
Registriert: 25 Jun 2021 09:13

Re: Hund ist ständig krank

Beitrag von Saladdays »

Hi Lola,
In der Situation in der du dich jetzt befindest war ich vor circa einem Jahr! Manche Hunderassen sind anfälliger für Allergien und Unverträglichkeiten als andere. Cocker Spaniel, wie mein Hund und Schäferhunde, wie deiner, gehören leider dazu! Wenn sich die Symptome allerdings erst nach längerer Zeit zeigen und nicht bei Erstkontakt mit einem Lebensmittel, dann spricht das für eine Allergie. Bei einer Unverträglichkeit zeigen sich nämlich sofort Reaktionen. Es ist auf jeden Fall sehr gut, dass du jetzt einen Termin beim Tierarzt ausgemacht hast, der wird dich schon richtig beraten. Was ich dir noch empfehlen kann, ist Hundefutter Hypoallergen von Hopeys . Es gibt ja so viele Marken heutzutage, aber ich bin da sehr zufrieden.

Jugendfreund
Beiträge: 8
Registriert: 14 Okt 2021 09:51

Re: Hund ist ständig krank

Beitrag von Jugendfreund »

Hi ihr beiden,
Ich kenne das Problem auch von meinem Hund und möchte euch jetzt nicht verrückt machen, aber vielleicht solltest du deinen Hund mal auf Leishmaniose untersuchen lassen. Das wird zum Beispiel durch Mücken verbreitet und drückt sich durch viele sehr unterschiedliche Symptome aus, deshalb dauert es manchmal, bis die Krankheit diagnostiziert wird. Aber keine Angst mit den richtigen Medikamenten und einer Ernährungsumstellung lässt es sich gut damit leben. Schaut mal bei Interesse hier vorbei: https://www.sanoro.de/leishmaniose/

Antworten